Physik

Der Begriff der Wirklichkeit

Das Gesamtwerk; Nur wenn der neue Weltentwurf in seiner Gesamtheit vorliegt, wird der Zusammenhang aller physikalischen und philosophischen Grundfragen erkennbar

Zusammenfassung

Kurzfassung der Thesen des Buchs

Einleitung

Über den Status quo der Physik und Metaphysik; Übersicht der physikalischen und philosophischen Themen dieser Homepage

Grundlagen einer neuen Physik

Zweiter Teil des Buchs "Der Begriff der Wirklichkeit" (Physik auf der Basis erster Prinzipien. Alternatives Modell des Universums)

Warum bestimmt Licht Raum- und Zeitmaße?

Geometrische Erklärung der Speziellen Relativität; Antwort auf die Frage, warum die Natur den durch Lichtsignale festgelegten räumlichen und zeitlichen Verhältnissen gehorcht

Lokale und objektive Interpretation der Quantentheorie

Erklärung der Reduktion der Wellenfunktion; Was geschieht wirklich beim Doppelspaltexperiment? Anschauliche Begründung des quantenmechanischen Formalismus

Lokale Darstellung verschränkter Photonen

Lokale Erklärung der EPR-Korrelationen. Keine Überlichtgeschwindigkeit, keine anderen Universen – einfach nur stetige, lokale und objektive Prozesse.

Der Weg zur lokalen Auflösung des EPR-Paradoxons

(Der Kürze halber ist in den anderen Arbeiten zu EPR jeweils nur das Resultat selbst angegeben)

Lichtelektrischer Effekt

Beschreibung des Lichtelektrischen Effekts als Wechselwirkung zwischen Wellen, also ohne auf die Teilchenvorstellung zurückzugreifen

Compton-Effekt

Erklärung der Compton-Streuung als Wellenüberlagerung, ohne Verwendung irgendwelcher der Mechanik entstammenden physikalischen Konzepte, wie Energie, Impuls, Masse usw.

Kosmologie

Alternatives Modell des Kosmos; Erklärung der dunklen Energie und der dunklen Materie




Hauptseite